Pressemitteilungen

Neues Ausbildungsjahr: Fachleute im Ruhestand unterstützen Azubis
Initiative VerA hilft bei allen Problemen – kostenlos


Bonn, 08.08.2018 – Viele Auszubildende brauchen Unterstützung – oft schon wenige Wochen oder Monate nach Eintritt in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Sie können sofort und kostenlos Hilfe bekommen: von ehrenamtlichen Fachleuten im Ruhestand des Senior Experten Service (SES) und seiner Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen.

Initiative VerA: Große Kooperation im Allgäu
Fachleute im Ruhestand helfen Auszubildenden


Bonn, 16.07.2018 – Der Senior Experten Service (SES) hat im Allgäu neue Kooperationspartner für seine Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen gewonnen: die Landkreise Ostallgäu und Oberallgäu und die kreisfreien Städte Kaufbeuren und Kempten.

Senior Experten Service (SES) feiert Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen – Elke Büdenbender zeichnet 10.000stes VerA-Tandem aus

Bonn/Berlin, 26.06.2018 – Mit einem Festakt in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin hat der Senior Experten Service (SES) den Erfolg seiner bundesweiten Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen gefeiert. Seit die Initiative Ende 2008 an den Start ging, haben mehr als 10.000 junge Menschen von dem Mentorenprogramm profitiert, das Auszubildende mit ehrenamtlichen Fachleuten im Ruhestand zusammenbringt.


Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen – Mentoren-Programm VerA hilft bundesweit

Bonn, 04.04.2018 – In Deutschland löst jeder vierte Auszubildende seinen Lehrvertrag vorzeitig auf. Zu den Gründen gehören falsche Erwartungen an Vergütung und Berufsbild, Schwierigkeiten in der Berufsschule oder Konflikte im Betrieb. So steht es nach Medienangaben im Entwurf zum Berufsbildungsbericht 2018 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen des Senior Experten Service begeistert Auszubildende in Frankreich – französische Senior-Experten-Organisationen diskutieren Einführung

Paris/Bonn, 28.02.2018 – „Wir werden gerne Botschafter der Initiative VerA hier in Frankreich“. Dieses Fazit zogen zwei französische Auszubildende, die an einer Konferenz des MYDI-Projekts zur Förderung junger benachteiligter Menschen im IESF in Paris teilgenommen hatten.

Hand in Hand zu einem guten Bildungsabschluss
Lernpaten Saar und VerA unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Bonn/Saarbrücken – 23.01.2018 Initiative VerA des Senior Experten Service (SES) und die Lernpaten Saar ziehen nun an einem Strang: Unterstützt von der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer des Saarlandes haben sie sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche erfolgreich durch die Ausbildung zu begleiten.

SES-Ausbildungsinitiative VerA gibt Impulse in Europa
Ein Modell für das Mentorenprogramm MYDI – Auftakt in der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Bonn, 07.12.2017 – Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projekts „Mentoring young disadvantaged people for inclusion“ (MYDI) hat der Senior Experten Service (SES) seine Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen in Bonn vorgestellt. Gemeinsam wollen die hinter MYDI stehenden Organisationen die Chancen von benachteiligten jungen Menschen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in sieben EU-Staaten verbessern.

Ausbildungsinitiative VerA sucht dringend:
Fachleute im Ruhestand zur Unterstützung von Azubis


Bonn, 29.11.2017 – Viele junge Menschen haben Probleme während der Ausbildung. Hier hilft der Senior Experten Service (SES) mit seiner Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen. Das Mentoren-Programm bringt ehrenamtliche Fachleute im Ruhestand mit Auszubildenden zusammen. Die Nachfrage ist so hoch, dass der SES dringend neue Coaches sucht – bundesweit und insbesondere im ländlichen Raum.
 

VerA-Regionalkoordinator Wolfgang Schenk geht in den 'zweiten Ruhestand' – Nachfolger/in gesucht!

Bonn/Osnabrück, 24.10.2017 – Seit 2010 unterstützt Wolfgang Schenk die Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen des Senior Experten Service (SES) als Regionalkoordinator in Osnabrück. Zum Ende des Jahres 2017 wird er seine Tätigkeit niederlegen. Nun wird eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger gesucht.
 

Fachleute im Ruhestand helfen Azubis
Probleme sobald wie möglich angehen


Bonn, 06.09.2017 – Viele junge Menschen brauchen Unterstützung während der Ausbildung. Manche von ihnen erkennen erste Schwierigkeiten schon kurz nach Beginn des Ausbildungsjahres. Sie können sofort Hilfe bekommen: vom Senior Experten Service (SES) und seiner Initiative VerA zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen. Das bundesweite Mentorenprogramm bringt Auszubildende mit Fachleuten im Ruhestand zusammen.
 

Gemeinsam gegen Ausbildungsabbrüche
SES-Initiative VerA hat neuen Kooperationspartner – Zusammenarbeit mit dem BBZ Bautzen e.V. (BBZ)


Bonn/Bautzen 26.07.2017 – Die bundesweite Initiative VerA des Senior Experten Service (SES) und das BBZ Bautzen e.V. arbeiten jetzt enger zusammen. Ziel der Kooperation ist es, Jugendliche sicher durch die komplette Ausbildung zu begleiten. „Ich sehe in unserer Zusammenarbeit eine große Chance, gerade für junge Menschen, denen die Ausbildung schwerfällt. Anhaltende Klagen über Ausbildungsabbrüche und den Fachkräftemangel zeigen, wie wichtig unser Engagement ist“, sagt Dr. Susanne Nonnen, Geschäftsführerin des SES

Melde dich bei uns!

Unsere Hilfe
ist kostenlos!

» Kontakt aufnehmen

„Ich zeige dir einen Weg und wir vertrauen uns, das ist entscheidend.“

Elke S., 69, Ausbildungsbegleiterin

» Erfahrungsbericht lesen

„Wir Ausbildungsbegleiter nehmen uns Zeit, machen Mut, wenn nötig, solange bis der Jugendliche sein Abschlusszeugnis in den Händen hält.“

Franz D., 67, Ausbildungsbegleiter

» Erfahrungsbericht lesen